Schwesterlicher Waldspaziergang

Am Weißfichtensee nahe Ebern am Sonntag, 2.6.2019

 

Unter der kundigen Führung von Clubschwester Monika Welker sind wir ca. zweieinhalb Stunden im Naturwaldreservat "Stachel" unterwegs gewesen und haben viel gelernt über die Arbeit der Förster, über im Wald sichtbare Folgen des Klimawandels, wir haben kapitale Bäume bewundert und werden künftig treffsicher zwischen Spitz- und Bergahorn zu unterscheiden wissen. Danke, Monika!
Den Nachmittag ließen wir ausklingen im gemütlichen Garten des Gutsgasthofs Andres in Pettstadt".






 




Top